1

Anna-Lena Krause

The Aftermaths, 2015 – 2017

22 Fotografien auf Forex
je 50 ✕ 50 cm

Mit der Serie The Aftermaths untersucht Anna-Lena Krause die soziologischen und kulturellen Phänomene, die die Jugend von heute prägen. Über mehrere Jahre hinweg fotografierte sie ihre FreundInnen auf dem Nachhauseweg, nach einer oder mehreren schlaflosen Nachten im Club. Sie fangt in diesem Moment der Erschopfung etwas „Echtes“ ein, frei von den Ideen, die wir von uns, beeinflusst durch die Gesellschaft in der wir leben, haben. Anna-Lena Krause ist Fotografin und Visuelle Künstlerin. Ihre Arbeiten hinterfragen Vorstellungen menschlicher Vielfalt und Gemeinsamkeit, mit einem Fokus auf Identitat und zwischenmenschliche Beziehungen.

*1994 in Berlin (DE),
lebt und arbeitet in London (UK)
annalenakrause.de

Klubinstitut Logo