3

Philip Topolovac

I’ve never been to Berghain, 2016

Objekt
Kork, Holz, Blei, Beize
36 ✕ 105 ✕ 77 cm

Mit dem Nachbau des legendären Berliner Nachtclubs Berghain aus dem Material Kork, bezieht sich Philip Topolovac auf, in Italien bereits im 18. Jahrhundert übliche, Miniatur-Nachbildungen von berühmten Gebäuden. Diese ermöglichten es Interessierten, besondere Architekturen auch zu Hause zu studieren. In seiner Skulptur übertragt Topolovac diese Technik und Kulturpraxis auf die Jetztzeit. Der Club Berghain, der aufgrund weltweiter Bekanntheit als Pflichtdestination heutiger Reisender gesehen wird, bleibt für viele aufgrund der räumlichen Distanz und der oft unüberwindbaren TürsteherInnen ebenso ein Sehnsuchtsort, wie die antiken Gebäude die einst in Kork nachgebildet wurden.

*1979,
lebt und arbeitet in Berlin (DE)
cargocollective.com/philiptopolovac

Klubinstitut Logo